Radfahrer und Autos


Es herrscht Krieg auf deutschen Straßen, wenn man einigen Kommentatoren und Artikelschreibern in den einschlägigen Zeitungen und Zeitschriften Glauben schenkt. Autos gegen LKW, Autos gegen Autos, LKW gegen LKW, Fahrradfahrer gegen Fussgänger und so weiter.

Aggression ruft Gegenaggression hervor, deswegen sollten wir uns alle ein wenig zurücknehmen.

Ein guter Artikel zum Thema Radfahrer und Autos und wie die einen von den anderen richtigerweise überholt werden ist hier zu finden: Mobilogisch

Beim Überholen im Längsverkehr geschehen tatsächlich nur relativ wenige Unfälle (etwa 2 – 6 % der Unfälle, an denen Radler beteiligt sind). Das ist nicht unbedingt das Verdienst der Autofahrer/innen, vielmehr werden ihre Fehler durch Ausweichmanöver der Radler entschärft. Indirekt können solche Überholmanöver jedoch zu so genannten Alleinunfällen von Radler/ innen führen, weil diese in Notsituationen Fahrfehler „begehen“. Allerdings signalisieren auch viele Radler/innen, die sich zwischen stauenden Kfz hindurchschlängeln den Kraftfahrern, dass sie sehr wenig Platz benötigen, manchmal nur eine Lenkerbreite. Dass es physikalisch und psychologisch viel riskanter ist, wenn ein Kfz an einem Radfahrer vorbeifährt als umgekehrt, wird oft nicht realisiert. – Laut Rechtsprechung muss der kfz-Fahrer übrigens sogar auch nur ein Unsicherwerden des überholten Radlers vermeiden!

Wenn die StVO-Regelungen für den mehrspurigen motorisierten Verkehr bei Überholvorgängen zukünftig auch für den Fahrradverkehr gelten, wäre die gleichberechtigte Fahrstreifennutzung anerkannt und eine Rückgewinnung von Raum und Sicherheit für den Fahrradverkehr erreicht.

Richtliniengemäß betragen die Fahrstreifenbreiten auf innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen 2,75 bis 3,75 Meter, abhängig von der Flächenverfügbarkeit und der Belastung mit Bus- und Lkw-Verkehr. Selbst im extremsten Fall („schmaler“ Radler/ breiter Fahrstreifen) ist es offensichtlich, dass bereits heutzutage ein Überholen innerhalb eines Fahrstreifens illegal ist, da Radler plus Sicherheitsabstand dessen gesamte Breite einnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s