Wann kommt das AuS21?


Alles diskutiert derzeit über die Mehrkosten bei S21, Prominente Einwohner von Stuttgart fordern den Ausstieg und sogar bei der Bahn wird darüber nachgedacht (siehe unter anderem hier). Aber es schwebt immer noch das Damoklesschwert der Kettensäge über dem Rosensteinpark. Werden die Verantwortlichen so klug sein, einen Baustopp zu verhängen (offiziell oder inoffiziell)? Wird der Park verschont werden oder stellt man erst nach der Baumfällung fest, dass es doch nicht geht?

Und selbst wenn S21 rechtzeitig beendet wird, ist ja immer noch das andere unsägliche Projekt in Planung, der Rosensteinautotunnel. Auch dafür müssten Bäume gefällt werden, auch hier wird mit Kostensteigerungen zu rechnen sein und auch hier wird es Probleme mit dem Wasserhaushalt geben. Wir berichteten hier über die geplante Baumfällaktion und hier über das Projekt insgesamt.

RWikipedia: R (named ar ) is the eighteenth letter of the ISO basic Latin alphabet.

Advertisements

2 Antworten zu “Wann kommt das AuS21?

  1. Pingback: Gablenberger-Klaus-Blog » Blog Archive » BI Neckartor informiert

  2. Marliese Richter

    Geld,Geld immer wieder Geld,wo bleiben unser GUTEN ARGUMENTE!
    Wir wollen doch OBEN BLEIBEN und eine lebenswerte Stadt!
    Auch keinen halb und halb Bahnhof,das gibt es nur bei Knödel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s