Pelzgeschäft wird wiederbelebt


Das ehemalige Pelzgeschäft am Kernerplatz wird wiederbelebt. Nach etwa einem Jahr Leerstand wird es dort in etwa 2 bis 3 Wochen süße Kuchen, Tee und Kaffee und andere Leckereien geben. Ein entsprechender Anschlag am alten Schaufenster kündigt ein Cafe an und im Inneren wird bereits kräftig renoviert.

FotoEin Cafe mit außenliegenden Sitzgelegenheiten hat es im Kernerviertel bisher nicht gegeben. Das wird dem Kernerplatz sicher zu Gute kommen und die Aufenthaltsqualität steigern. Und ein Gegengewicht zu den „durchgestylten“ Hochglanzcafes ist das alte Gebäude alle Mal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s