Strittige Bauarbeiten haben begonnen


Die umstrittenen Bauarbeiten in der unteren Haußmannstraße haben begonnen. Zuerst werden Kanaldeckel angehoben, dann wird das über die Jahre immer wieder mit Asphalt „reparierte“ Kopfsteinpflaster saniert und wieder freigelegt. Außerdem sollen Bauminseln angelegt werden.

Die Anwohner sind wenig begeistert. Sie fordern eine vollflächige Asphaltierung der Straße, da dieser Belag leiser sei als Kopfsteinpflaster. Dabei ist der Belag gar nicht das Problem, die schnell durch die Straße fahrenden Autos verursachen den Lärm. Außerdem fordern sie, auf die Bauminseln zu verzichten, da dafür Stellplätze wegfallen würden.

Dabei sind diese Arbeiten bereits beschlossen, sie stehen im Zusammenhang mit der Umgestaltung der Talstraße und dem bereits neu angelegten Platz an der Talstraße Ecke Hornbergstraße.

Bilder von Gablenberger Klaus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s