Bürgerbeteiligung im Sanierungsgebiet 29


Die neue Bezirksvorsteherin Stuttgart Ost Tatjana Strohmaier (CDU), Martin Holch vom Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung und Martina Schütz vom Stadtteil und Familienzentrum Stöckach laden ein.

Ihre Ideen sind gefragt! Im Rahmen des Sanierungsgebiets 29 – Teilbereich Stöckach – wird derzeit ein städtebaulicher Wettbewerb durchgeführt. Hierbei sollen Entwürfe für eine Umgestaltung des Stöckachplatzes sowie für eine Neubebauung der ehemaligen Hauswirtschaftlichen Schule (Hackstraße 2) entstehen. 18 Architekturbüros nehmen an dem Wettbewerb teil und erarbeiten Modelle bis Januar 2015. Am 14. November soll ein Austausch zwischen Bürgern und Architekten erfolgen und damit helfen, eine besonders gelungene Gestaltung zu erzielen.

In der Veranstaltung

  • erhalten Sie Informationen über den Wettbewerb,
  • sammeln wir gemeinsam Ideen, Anregungen und Wünsche rund um das Wettbewerbsgebiet,
  • werden Ihre Anliegen direkt vor Ort an teilnehmende Architekten und Planer im Wettbewerb weitergegeben.

Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Freitag 14. November 2014, 18 bis 21 Uhr, Hauswirtschaftliche Schule am Stöckach, Hackstraße 2

Quelle: Im Sanierungsgebiet verteilte Flugblätter des Amtes für Stadtplanung und Stadterneuerung, Verteilungszeitraum Ende Oktober 2014.

Weitere Informationen zum Sanierungsgebiet 29, zur Hauswirtschaftlichen Schule, Stadtteilerneuerung Stöckach Artikel 1 und Artikel 2 und zum Gutshof am Stöckach, der eine eigene Maßnahme im Rahmen des Sanierungsgebietes 29 ist.

Kontakt: Wiebke von Wietersheim beim Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, Tel. 216 – 20317.

Advertisements

2 Antworten zu “Bürgerbeteiligung im Sanierungsgebiet 29

  1. Pingback: Sanierungsgebiet 29 | Neckartor Bürgerinitiative

  2. Pingback: Hochflur oder Niederflur? | Neckartor Bürgerinitiative

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s