Schlagwort-Archive: KUS

Feinstaubalarm


Zum bevorstehenden ersten Feinstaubalarm haben die Umweltverbände AGVL aus Leonberg, der VCD Kreisverband Stuttgart, das Klima- und Umweltbündnis KUS und die BI Neckartor einen öffentlichen Brief an Verkehrsminister Hermann und OB Kuhn verfasst. Weiterlesen

Aktueller Pressespiegel zum Thema Feinstaub und Stickoxide


Der SWR meldet, dass die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mehrere deutsche Städte verklagt hat, da diese die vorgeschriebenen Grenzwerte für Luftschadstoffe nicht einhalten. Die DUH kritisiert die steigende Zahl schmutziger Diesel-PKW, die nicht funktionierende Abgastechnik (siehe dazu die Meldungen im Zusammenhang mit dem sogenannten „Diesel-Gate“-Skandal) und auch die schlechte Bilanz vieler Nahverkehrsbusse. Berlin zum Beispiel hat sich diesem Problem angenommen und rüstet die Nahverkehrsbusse der Berliner Verkehrsgesellschaft mit Katalysatoren, die nach dem Prinzip der selektiven katalytischen Reduktion arbeiten, nach. Kommentar von Thomas Braun auf StZ zu der Klage der DUH: „So langsam wird es brenzlig“: Weiterlesen

Feinstaub macht krank – Resümee


Etwa 500 Demonstranten zogen gestern vom Marienplatz über das Verkehrsministerium am Österreichischen Platz und das Rathaus zum Rotebühlplatz um dort gegen die weiterhin schlechte Luft in der Stadt zu protestieren. Der zeitweise einsetzende Regen und die (im Vergleich zu den vergangenen Tagen) kalten Temperaturen konnten die Demonstranten nicht davon abhalten, ihrem Ärger über die schlechte Luft Luft zu machen. Weiterlesen

Fahrverbote retten Leben– Autoflut stoppen – Jetzt!


Die BI Neckartor und Die Naturfreunde Radgruppe laden ein zu einer Demo am 21. November um 13 Uhr auf den Marienplatz. Die Vorankündigung dazu wurde bereits am 25.10. veröffentlicht, jetzt ist es final. Weiterlesen

Wegziehen! Jetzt!


Das Neckartor ist bekannt wie ein bunter Hund und wird deutschlandweit mit Feinstaub in Verbindung gebracht, dem blauen Brief aus Brüssel sei Dank. Auf der einen Seite wird durch diese Öffentlichkeit natürlich Druck auf die Politik ausgeübt, endlich gegen die hohen Werte vorzugehen. Aber andererseits wird das Problem dadurch ständig nur auf das Neckartor reduziert.

Weiterlesen

Umweltverbände fordern wirksame Maßnahmen


Am Dienstag dieser Woche haben die Umweltverbände BUND, VCD, KUS, die AGVL aus Leonberg und wir von der BI Neckartor auf einer gemeinsamen Pressekonferenz die neuen Maßnahmen zur Bekämpfung der Belastung durch Feinstaub und Stickoxide kritisiert. Weiterlesen

Umweltverbände fordern unverzügliche Umsetzung schnell wirksamer Maßnahmen


Am 26.11.2014 hat Deutschland zusammen mit Österreich und der Slowakei einen blauen Brief der EU-Kommission erhalten. Die Länder werden darin aufgefordert, Maßnahmen gegen die anhaltende Luftverschmutzung zu ergreifen. Konkret geht es in Deutschland um die Ballungsgebiete Stuttgart und Leipzig, die als einzig noch verbliebende Regionen in Deutschland den Grenzwert für Feinstaub überschreiten, Leipzig kontinuierlich seit 2012, Stuttgart sogar seit 10 Jahren, seit Beginn der Erfassung der Feinstaubwerte überhaupt. Weiterlesen

Regionales Vernetzungstreffen


Am 7. November habe sich mehrere regionale Umweltschutzgruppen im Friedrich-John-Saal der Stuttgarter Friedensgemeinde getroffen um sich über ihre Arbeit auszutauschen und regional zu vernetzen. Weiterlesen

Luftreinhalteplan fortgeschrieben


Der BUND, der VCD, das Klima- und Umweltbündnis Stuttgart KUS und die Bürgerinitiative Neckartor kritisieren die Fortschreibung des Luftreinhalteplans als unzureichend. Der VCD, KUS und die BI Neckartor haben dazu eine gemeinsame Presseerklärung verfasst StNahmeLuftreinhalteplanRP30.9.2014 und einen Einspruch beim Regierungspräsidium eingereicht. Auch der BUND hat eine Presseerklärung veröffentlicht.

Der BUND kritisiert unter anderen, dass nur 4 Steigungsstrecken mit Tempo 40 vorgesehen sind anstatt geplanten 12. Kritisiert werden außerdem das Verkehrskonzept rund um das Milaneo, dass vor allem auf kaufkräftige Kunden aus der Region setzt und dass das Parkraummanagement nicht kurzfristig und großflächig auf Mitte und Bad Cannstatt angewendet wird.

Weitere Informationen:
Landesnaturschutzverband LNV

Luftreinhalteplan für den Regierungsbezirk Stuttgart

Demo der BI Neckartor


Bilder von der Demo Alexander Schäfer, Felix Keuling, Gerhard Stricker, Wolfgang Rüter und Roland Hägele („Aktuell“ wählen), Berichte und Videos von CAMS21. Weitere Bilder in unserem Twitter-Kanal.

Und hier noch einmal die Presseerklärung zur Demo.

Die Reden finden Sie hier: Joseph Michl: 201405-Joseph-Michl-Rede-zur-Feinstaub-Demo und Manfred Niess: Demorede10.5.2014ManfredNiess
und Annemarie Raab: Feinstaub Rede 20140510-1-Raab

Erste Reaktionen der Presse in der StZ und bei Regio-TV