Haben sie denn wirklich nichts gelernt?


Wir konnten den Meldungen und Nachrichten, die uns täglich erreichen, entnehmen, dass der Vertrag, der es der Bahn gestatten würde im Rosensteinpark Bauarbeiten durchzuführen, angeblich jetzt doch bei Nils Schmid zur Prüfung und Unterschrift vorliegt – obwohl noch vor wenigen Tagen in der Presse verkündet würde, dass S21

  1. teurer wird (BAA)
  2. keiner der Projektpartner mehr Geld geben will (Stern)
  3. andere Großprojekte durch S21 gefährdet sind (Kölner Stadtanzeiger)/ (Welt)/ (Focus)
  4. ein gesetzwidriger Rückbau vorliegt (BAA)
  5. und die ersten Untreueverdachtsmomente gegen Noch-OB Schuster aufgetaucht sind. (BAA)

Damit fehlt jegliche Rechtfertigung und Grundlage für eine Unterschrift, Herr Schmid! Wenn Sie jetzt unterschreiben und dann in zwei Wochen doch der Ausstieg kommt, was machen Sie dann?

Aus einer Nachricht, die uns über einen Verteiler erreicht hat:

Die Nachricht des Tages betrifft den Gestattungsvertrag zur Baumfällung im Rosensteinpark.Für mich bedeutet das heute noch einen Brief an Nils Schmid zu schreiben. Darin werde ich ihn dringlich bitten den Gestattungsvertrag zumindest bis nach dem nächsten Lenkungskreis und der Kostenoffenlegung der  DB nicht zu unterschreiben. Und ich bitte euch, dies auch zu tun, wenn ihr in diesen Tagen noch ein bisschen Zeit übrig habt.

____________________________________________________________________
Weil Alex Schäfer der Rosensteinpark genau so sehr wie uns allen am Herzen liegt, befasst er sich zum Ende des Jahres nochmal speziell
mit diesem wunderschönen unter höchstem Naturschutz stehenden öffentlichen Englischen Garten:
Diese Nachricht liegt uns vor. Weitere Aufrufe Nils Schmid zu schreiben, finden Sie bei http://www.bei-abriss-aufstand.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s